Goran Kojic Trio

Untraditional Jazz

Biografie

Das Goran Kojic Trio entwirft mit seinen Liedern eine Stilistik, die sich an allem bedient was die Musik zu bieten hat. Elemente aus Jazz, Klassik, Fusion und Punk eint die Band mit den traditionellen Klängen des Balkan, kreiert dadurch eine ganz eigene Sprache und erzählt damit die prägenden Geschichten des in Deutschland lebenden bosnischen Jazzpianisten Goran Kojic. „Untraditional Jazz“ ist die Überschrift für die Soundtracks, die von einem sehr bewegten und ereignisreichen Leben berichten. Einem Leben, das vom Aufwachsen im Krieg bis zur unabdingbaren Liebe alles kennt, das leidenschaftlich und optimistisch in die Zukunft blickt. Die persönlichen Erfahrungen des Pianisten lassen seine intimen Kompositionen entstehen, zusammen mit seiner Band erweckt er diese zum Leben und lässt das Publikum tief in sein Inneres blicken.

Goran Kojic (PNO, Rhodes), Christian Armin (Bass), Timo Ernst (Drums)

Videografie

Goran Kojic Trio Live